Telefon: 0209 4023922-0

Doppleruntersuchung

Mit einer Stiftsonde kann orientierend festgestellt werden, ob relevante Engstellen in den Arterien im Becken-/Beinbereich (Hauptschlagadern der Beine) vorhanden sind. Diese Verschluss­druckmessung dient auch den Gefäßchirurgen als Eingangs­untersuchung, ob weiterführende Diagnostik erforderlich ist.

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Ravenbusch 2-4, 45888 Gelsenkirchen
Dr. med. Birgitta Salm, Dr. med. Thorsten Grabosch – Fachärzte für Innere Medizin
Dr. med. Silja Kreitz – Fachärztin für Allgemeinmedizin
Tel.: 0209 4023922-0 und 0209 870793