Telefon: 0209 4023922-0

Belastungs-EKG

Auf dem Ergometer sitzend wird beim Patienten unter zunehmender Belastung eine kontinuierliche Registrierung des EKGs und Blutdrucks durchgeführt.

Ziel dieser Untersuchung ist, Sauerstoffmangelzustände, Rhythmus- und Blutdruckregulationsstörungen zu erfassen, die im Ruhezustand unentdeckt bleiben würden. Hier kann somit eine sinnvolle Herzinfarktvorsorge betrieben werden.

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Ravenbusch 2-4, 45888 Gelsenkirchen
Dr. med. Birgitta Salm, Dr. med. Thorsten Grabosch – Fachärzte für Innere Medizin
Dr. med. Silja Kreitz – Fachärztin für Allgemeinmedizin
Tel.: 0209 4023922-0 und 0209 870793